Webdesign Rosenheim - Internetagentur Rosenheim

 
  • Der Blog: Neues & Nützliches

    Von uns und der großen weiten Internetwelt.
  • 1

Google wertet Keywords in den Metadaten nicht aus

  • Posted on:  Mittwoch, 09. Januar 2013

Google lässt bereits seit September 2009 die "keywords"-Meta-Tags völlig außer Acht.

Diese Tags haben keinerlei Auswirkungen auf das Ranking. Die "keywords"-Meta-Tags wurden in der Vergangenheit zu oft missbraucht, um große Mengen an (häufig irrelevanten) Keywords unterzubringen.

 
Video mit Matt Cutts, Software-Engenier bei Google Inc.

 

Darum hat Google schon vor Jahren begonnen, diese systematisch zu ignorieren. Das noch weitverbreitete und gewünschte optimieren durch keywords"-Meta-Tags ist also völlig sinnlos. In einem "amtlichen" Video weißt Google daraufhin, dass Keywords, die in Deutschland schon immer eine untergeordnete Rolle gespielt haben, desfinitv nicht mehr ausgewertet werden.

Leider hören die meisten Suchmaschinenoptimierer und Webseiten-Inhaber diese Aussage nicht gerne und verschließen die Augen vor der Google-Realität. Aber gutes SEO funktioniert defintiv anders als ein paar Keyword einzugeben.

Der “Description” Meta Tag wird hingegen schon gelegentlich genutzt, um die Beschreibung der Webseite im Snippet anzuzeigen.

 

250

Über 250 Internetprojekte und Webseiten haben wir - Agentur Webdesign Rosenheim - bisher für unsere Kunden erfolgreich umgesetzt!

Profitieren Sie von uns: Langjährige Erfahrung und umfangreiches Wissen für Ihre erfolgreiche Webseite.